Hyundai i30 Fastback N ab 31.100 Euro

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein fünftüriges Coupé mit ordentlich Dampf unter der Haube zu einem erschwinglichen Preis: Das verspricht Hyundai jung gebliebenen N-Thusiasten mit dem neuen i30 Fastback N. Den koreanischen Flitzer, der Emotion und Lifestyle verbinden soll, gibt es ab 31.100 Euro zu kaufen. Und dafür kann man prächtig im Golf-Revier wildern. Für Kunden stehen zwei Motorisierungen zur Auswahl: Der 2.0 T-GDI leistet 184 kW/250 PS, und der Hyundai i30 Fastback N Performance, der 2.500 Euro mehr kostet, bringt es auf 202 kW/275 PS.

Den durchschnittlichen Verbrauch für die etwas leistungsschwächere Variante gibt Hyundai mit 7,7 Liter Benzin je 100 Kilometer (CO2-Emissionen 176 g/km) sowie mit 7,8 Liter (CO2-Emissionen 178 g/km) für den größeren Bruder an. Beide Fahrzeuge erfüllen laut Hersteller die Abgasnorm Euro 6d-Temp. (mid)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here