Der Frühlingsbote: Audi A5 Cabrio

Von Klaus H. Frank Wir haben keinen Bock mehr, bei Minusgraden bibbernd und zähneklappernd auf den Frühling zu warten. Hau endlich ab „Väterchen Frost“, jetzt...

Q2 – das Kälbchen in Audis Q-Herde

  Von Klaus H. Frank Es ist ein typischer Audi – aber er ist anders, der Kompakt-SUV Q2. Fast scheint es so, als ob Audi mit...

Mitsubishi Outlander – ein SUV für alle Fälle

Von Klaus H. Frank Bei Mitsubishi sind nur strahlende Gesichter zu sehen. Nach dem Durchhänger vor knapp eineinhalb Jahren, als der älteste japanische Automobilhersteller zugeben...

Audi Q7 – vom Schwergewichtler zum Leichtathleten

Von Klaus H. Frank Es ist schon ein Riesenteil, der Audi Q7 mit seiner Länge von 5,05 Metern und der Breite von 1,97 Meter. Da...

Spacecamper Prototyp: Mehr als ein Auto

Seit mehr als zehn Jahren verwandelt Spacecamper den VW-Bus (erst T5, jetzt T6) in einen vielseitigen Camper-Van, der als Reisemobil, Transporter, Familienauto oder mobiles...

California Dreaming – der legendäre Campingbus wird 30

Er ist wohl so etwas wie das Reisemobil schlechthin: Der California von VW Nutzfahrzeuge. In diesem Jahr feiert der kompakte, wendige Campingbus seinen 30-ten...

Markt für gebrauchte Reisemobile boomt

Der Boom geht weiter und weiter: Nicht nur bei neuen Caravans und Reisemobilen brummt das Geschäft, auch der Gebrauchtmarkt erreicht permanent neue Bestmarken. Laut...

Bruder EXP-6: Der martialische von Down Under

In einem Land wie Australien, in dem Lkw-Zugmaschinen bis zu drei, vier Anhänger mit insgesamt mehr als 100 Tonnen Last als Road Train hinter...
Abarth ABT Alfa Romeo Aston Martin Audi Bentley BWM Borgward Bürstner Bugatti Cadillac Chevrolet Citroen Continental Dacia Dethleffs DS Automobiles Ferrari Fiat Ford Honda Hymer Hyundai Infiniti Isuzu Jaguar Jeep Kia Knaus Lamborghini Lancia Landrover Lexus Lotus Maserati Madza McLaren Mercedes Michelin MG Mini Mitsubishi Nissan Opel Peugeot Porsche Renault Rolls-Royce Scania Seat Skoda Smart Ssangyong Subaru Suzuki Tesla Toyota Volvo VW

News

Seat fährt zur Fußball-WM

Seat ist neuer Sponsoringpartner der spanischen Fußballnationalmannschaft und wird die offiziellen Team-Fahrzeuge bei der WM in Russland und bei der in elf Ländern ausgetragenen EM 2020 stellen. Das nächste Ziel haben Seat und das spanische Team (im Bild der spanische Nationaltrainer Julen Lopetegui) klar formuliert: den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Bleibt nur die Frage, ob die spanischen Superstars der „La Furia Roja“ (Rote Furie) auch privat ihre Luxuskarossen von Ferrari, Lamborghini und Co. gegen rote Modelle des heimischen Autobauers tauschen.

Hamburg bereitet Fahrverbote für Dieselautos vor

Als erste Stadt in Deutschland hat Hamburg Schilder für Fahrverbote von Dieselfahrzeugen montieren lassen. Bisher sind die an zwei besonders belasteten Straßenabschnitten angebrachten Schilder allerdings noch durch rote Plastikkreuze ungültig gemacht. Wann sie in Kraft treten, steht noch nicht fest.

BMW-Chef Harald Krüger gesteht Software-Panne ein

BMW-Chef Harald Krüger (Foto) und Aufsichtsratschef Norbert Reithofer haben eine Panne bei der Abgasreinigung eines Dieselmotors eingeräumt, aber jede Absicht bestritten, schreibt die „Automobilwoche„. „Uns ist vor einigen Jahren ein Fehler unterlaufen“, sagte Krüger: Bei 11 700 BMW-Fahrzeugen sei irrtümlich eine nicht passende Software aufgespielt worden. Reithofer betonte, der „handwerkliche, menschliche Fehler“ habe nicht dazu geführt, dass die Abgaswerte auf dem Prüfstand niedriger gewesen wären als auf der Straße. Krüger: „Mit einer gezielten Manipulation von Motorsteuerung und Abgasreinigung hat das nichts zu tun.“ BMW warte jetzt auf die Genehmigung der Behörden, um die korrigierte Software aufzuspielen.

Der Dünen-Käfer

Anzeige

Eins draufgesetzt: BMW M3 CS

Am BMW M3 gab es es eigentlich nichts zu verbessern. Mit einem 431 PS (317 kW) starken Reihen-Sechszylinder, Hinterradantrieb und sportlich abgestimmtem Fahrwerk präsentierte...

Der Dickkopf und der Diplomat

Er hat sie alle verdroschen. Alle, die ihn wegen seiner roten Haare gehänselt haben. „Ich habe mir nichts gefallen lassen. Das hat mich stark fürs...

Grand Prix Nürburgring 1967

Volksbelustigung in Schweden

Raketen-Fritz rast mit 238 km/h über die Avus

23. Mai 1928, 10 Uhr vormittags: Ein futuristischer Rennwagen mit seitlichen Flügeln stürmt scharf zischend die Berliner Avus entlang. Der 29jährige Fritz von Opel, Enkel des Firmengründers Adam Opel, hat die 24 Pulverraketen im...

Als Zeppelin noch Autos baute: der Gaylord Gladiator

Die Luftschiffe von Zeppelin kennt jeder, den Gaylord Gladiator kennen nur eingefleischte Oldtimer-Fans. 1957 wurde das Auto für zwei amerikanische Millionärssöhne gebaut, die vom lässigsten Sportwagen der Welt träumten - jetzt ist er zurück...

Opel flirtet mit Goethe und Schiller

Es gibt Autos, die sind zeitlos schön. An ihnen scheint der Zahn der Zeit auf Granit zu beißen. Weder Wind noch Wetter können den rollenden Legenden etwas anhaben. Auto-Liebhaber denken dabei sofort an Fahrzeuge...

Lifestyle

Mehr Bodenhaftung für das SUV

Das SUV von heute stellt hohe Ansprüche an die Reifen. Es geht in der Praxis weniger ums Kraxeln, als um Souveränität auf dem Asphalt....

Cullinan: Ein „Rolls“ für alle Fälle

Wenn schon, dann nur das Beste. Unter diesem Motto klinkt sich Rolls-Royce ins wachsende Angebot der superfeinen SUV ein - und zwar mit einem...

Mitsubishi Pajero: Time to say Goodbye

Über vier Modellgenerationen war der Mitsubishi Pajero das Aushängeschild der Marke mit den Diamanten im Logo, wenn es um Geländetauglichkeit und die Qualitäten als...

Jaguar I-Pace eTrophy: Premiere für Elektro-Cup-Racer

Jetzt ist die Raubkatze endgültig aus dem Sack: Ab der Saison 2018/19 wird im Rahmen der elektrischen Rennserie Formel E der erste Marken-Cup mit...

Die Aerodynamik des I.D. R Pikes Peak

Die Bergrennstrecke Pikes Peak im US-Bundesstaat Colorado ist mit einer Höhenlage zwischen 2.862 und 4.302 Metern aerodynamisch eine einzigartige Herausforderung. Volkswagens I.D. R Pikes...

Cayenne surft auf der grünen Welle

Mächtige und PS-starke SUV gelten nicht gerade als Klassen-Primus, wenn es um den Umweltschutz geht. Sportwagenbauer Porsche hebt jedoch den grünen Daumen und baut...

Umwelt

Cabrios