Camping-Küche und Dachzelt für Mitsubishi L 200

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit dem Pick-up auf große Tour oder ins Wochenende? Kein Problem, wenn es sich um den L 200 handelt. Denn Mitsubishi hat ein praktische Zubehör-Sortiment für Freunde des individuellen Urlaubs entwickelt.

Der spezielle Campingumbau ist modular aufgebaut. So kann auf einem stabilen Schiebeplateau (1.949,58 Euro) ein Küchenmodul mit Primus-Gaskocher, Faltwaschbecken, Besteckkasten, 12-Volt-Anschluss und Wasserversorgung inklusive 12-Liter-Kanister mit Tauchpumpe (3.600,46 Euro) montiert werden. Es ermöglicht, so seine Erfinder, „kulinarische Erlebnisse auch abseits befestigter Straßen“.

Das Ganze steckt unter einem abschließbaren Rollcover (1.949,58 Euro) mit Überrollbügel (953,10 Euro). Und obendrauf kommt dann das Dachzelt GT Pick Up (3.410,79 Euro), das speziell für den Profi-Pick-up konzipiert wurde und das sich mit wenigen Handgriffen von nur einer Person mit Hilfe der mitgelieferten 12-Volt-E-Pumpe aufbauen lässt. Seine Liegefläche: üppige 140 mal 220 Zentimeter. (mid)

Kommentar verfassen