Frischzellenkur für Seats Erfolgsmodell: der Ateca

Diese Diashow benötigt JavaScript.

SEAT hat seinem SUV-Erfolgsmodell, dem SEAT Ateca, ein umfangreiches Update spendiert. Mit dem Modelljahr 2020 fokussiert sich der SEAT Ateca nun noch stärker auf seine Kernkompetenz als Kompakt-SUV und glänzt dabei – innen wie außen – mit einem frischeren und emotionaleren Erscheinungsbild. Abgerundet wird das Verjüngungspaket durch umfassende Konnektivitätslösungen, verbesserte Sicherheits- und Komfortfunktionen sowie eine spürbare Effizienz- und Fahrspaßsteigerung. Der neue SEAT Ateca soll voraussichtlich ab Ende Juli 2020 bestellbar sein.

Schon bei seiner Einführung im Frühling 2016 brachte der SEAT Ateca Bewegung in das Segment der Kompakt-SUVs: Geräumig, praktisch und vielseitig, passte er mit seinem einzigartigen Stil von Anfang an perfekt in das Leben in der Großstadt. In der neuen Version enthüllt der SEAT Ateca neue Facetten seines geradlinigen Charakters; auch sein emotionales Design und seine dynamische Persönlichkeit treten nun stärker zutage.

„Mit mehr als 300.000 verkauften Fahrzeugen hat sich der SEAT Ateca seit seiner Einführung 2016 zu einem der erfolgreichsten Modelle unserer Marke entwickelt. Mit dem neuen SEAT Ateca 2020 haben wir dieses erfolgreiche Modell weiterentwickelt, um unsere Position in einem der wichtigsten Fahrzeugsegmente zu festigen und weiter auszubauen“, erklärt Carsten IsenseeVorstandsvorsitzender von SEAT und SEAT Vorstand für Finanzen und IT.

Erfrischende Weiterentwicklung

Mit dem neuen SEAT Ateca 2020 kommt evolutionäres Design in die Klasse der Kompakt-SUVs: Die emotionalere Designsprache seines Äußeren und das gelungene Facelifting für den Innenraum unterstreichen seinen stärkeren Charakter und sein entschlosseneres Erscheinungsbild – beide sind typisch für die neue Designsprache von SEAT.

Schon von Weitem beeindruckt der neue SEAT Ateca mit seinem ansprechenden Beleuchtungskonzept, bestehend aus serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfern und LED-Heckleuchten sowie dynamischen Blinkern.

Umfassend vernetzt, jederzeit connected

Der neu aufgelegte SEAT Ateca ist umfassend digital vernetzt und verfügt über fortschrittliche Konnektivitätslösungen – sowohl im Fahrzeug (Online-Funktionen und -Dienste; Full Link inklusive Zugang zu Android Auto und drahtlos zu CarPlay) als auch außerhalb des Fahrzeugs (SEAT Connect). Das neue 9,2-Zoll-Infotainment-System mit natürlicher Sprachsteuerung lässt sich dank der Spracherkennung (aktivierbar über den Sprachbefehl „Hola, hola“) unkompliziert bedienen.

Sicherheit und Komfort stehen im Mittelpunkt

Zur Ausstattung des neuen SEAT Ateca gehören modernste Fahrerassistenzsysteme wie die automatische Distanzregelung (ACC) mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung, der Pre-Crash-Assistent, der Notfallassistent, Travel Assist sowie dem Side Assist. Sie bieten Fahrer und Insassen in jeder Fahrsituation den bestmöglichen Schutz und machen den SEAT Ateca zu einem der sichersten und komfortabelsten Fahrzeuge seiner Klasse. Zusätzlich verfügt der SEAT Ateca über neue Komfortausstattungsmerkmale wie ein beheiztes Lenkrad, eine Allwetter-Windschutzscheibe mit unsichtbarer ClimaCoat-Beschichtung und den Anhängerrangierassistenten Trailer Assist.

Die perfekte Ausstattung für Ihren Lebensstil

Neben den bisherigen Ausstattungslinien Reference, Style und FR ist der neue SEAT Ateca nun auch in der exklusiven Ausstattungslinie XPERIENCE erhältlich. Sie unterstreicht noch stärker den Offroad-Charakter des Kompakt-SUVs.

Optimierte Antriebskonzepte, die allen Anforderungen gerecht werden

Der neu aufgelegte SEAT Ateca ist mit einer Reihe neuer und optimierter Antriebskonzepte ausgestattet. Mit seiner breiten Palette an Benzin- (TSI) und Dieselmotoren (TDI) produziert der Kompakt-SUV weniger Emissionen als sein Vorgängermodell und trägt so zu einer geringeren Umweltbelastung bei.

Eine preisgekrönte Erfolgsgeschichte

Der SEAT Ateca bleibt trotz starker Mitbewerber auf Erfolgskurs: 2019 war das bislang beste Jahr für den Kompakt-SUV – er verkaufte sich fast 100.000 Mal. Seit seiner Einführung im Jahr 2016 wurden mehr als 300.000 SEAT Ateca verkauft.

Created in Barcelona

Entworfen und entwickelt wurde der neue SEAT Ateca in Barcelona (Martorell); produziert wird er in Kvasiny (Tschechische Republik). (autour24)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen