Großes Kino für den Ford Mustang

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb hat der Ford Store Bad Homburg nicht nur ein Autokino organisiert, sondern gleichzeitig einen deutschen Rekord aufgestellt: Rund 90 Ford-Mustang-Besitzer haben an der langen Nacht teilgenommen.

Knut Kreissl, Geschäftsleiter des Ford Store Bad Homburg, kam auf die Idee, einen naheliegenden Parkplatz für fünf Tage in ein Autokino zu verwandeln, um den Re-Start des Geschäfts einzuläuten.

Dabei gab es auch einen ganz besonderen Kinoabend: Dieser galt speziell Ford-Mustang-Besitzern, die zur langen Mustang-Nacht eingeladen wurden, um Filmklassiker wie „John Wick 2“ und „Bullitt“ unter freiem Himmel zu genießen. In den beiden gezeigten Filmen spielt jeweils ein Ford Mustang eine entscheidende Rolle.

Der Einladung gefolgt sind rund 90 Ford Mustangs – ein Deutschlandrekord. Denn noch nie zuvor konnten so viele Ford Mustang in einem deutschen Autokino gezählt werden.

Zusätzlich zu der langen Nacht hat der Store alle systemrelevanten Berufsgruppen wie Krankenhausangestellte, Pflegekräfte, Supermarktmitarbeiter, Busfahrer und Müllabfuhr zu einem Kinoabend eingeladen. (mid)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen