EQ Power für Mercedes CLA und B-Klasse

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mercedes weitet sein Plug-in-Programm „EQ Power“ aus. Mit frischer Energie versehen werden die Modelle CLA Coupé und Shooting Brake sowie die B-Klasse.

Mit dem CLA 250 e Coupé, CLA 250 e Shooting Brake und B 250 e sind nun drei weitere Kompakte mit dem Hybrid-Antrieb der dritten Generation bestellbar. Die Markteinführung startet im Sommer. Der GLA mit Plug-in-Hybridantrieb soll wenige Wochen später folgen.

Die E-Maschine leistet 75 kW. Zusammen mit dem 1,33 Liter großen Vierzylindermotor ergibt dies eine Systemleistung von 160 kW/218 PS und ein Systemdrehmoment von 450 Nm. Durch die EQ Power der E-Maschine reagieren die Fahrzeuge besonders spontan auf den Tritt aufs Gaspedal, heißt es. Die Fahrleistungen können sich sehen lassen: So braucht beispielsweise der B 250 e nur 6,8 Sekunden für den Spurt von 0 auf 100 km/h. Die Modelle kosten in Deutschland inklusive Mehrwertsteuer zwischen 37.000 und 43.200 Euro. (mid)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen