Neues E-Bike: Ein Cowboy unter Strom

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die junge belgische Firma Cowboy hat ein neues E-Bike entwickelt. Die mittlerweile dritte Generation des elektrischen Design-Bikes nennt sich schlicht und ergreifend Cowboy 3. Das Bike wurde eigens für die Anforderung von Pendlern in europäischen Städten entwickelt und die dritte Generation des Rads bietet neben den bereits bekannten Features wie beispielsweise der herausnehmbaren Batterie einige Hardware-Neuerungen.

„Unter anderem wurde ein neues Ein-Gang-Automatikgetriebe verbaut, der derzeit wohl geschmeidigste und benutzerfreundlichste Antrieb zur Fortbewegung im Stadtverkehr“, teilt der Hersteller mit. Das 16,9 Kilo wiegende Bike kombiniert laut des Unternehmens „Design, intelligente Technologien und exzellente Fertigung“ und ist ab sofort zum Preis von 2.290 Euro bestellbar. Die ersten Cowboy 3 sollen Ende Juli 2020 ausgeliefert werden. (mid)

Kommentar verfassen