Das noble Lexus LC-Cabrio mit klassischem Stoff-Verdeck

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lexus verbindet beim noblen LC-Cabrio klassische Eleganz mit moderner Technik. Das gute alte Stoff-Verdeck sollte es sein. Doch es muss auch heutigen Komfort-Ansprüchen genügen. Darum hatten die Ingenieure harte Nüsse zu knacken. Man unterzog das Dach erfolgreich einem Belastungstest bis zur Bruchgrenze: Rund 18.000 Öffnungs- und Schließvorgänge erfolgen demnach ohne Probleme. Das System soll selbst bei Cabrio-untypischem Wetter wie Schnee und Eis uneingeschränkt funktionieren, teilt Lexus mit.

Das Verdeck öffnet und schließt in 15 Sekunden – bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Hierfür hat Lexus den Mechanismus im Windkanal bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Fahrbedingungen getestet, darunter auch bei Gegenwind. Das Ziel war aber nicht ein möglichst schnelles Öffnen, sondern ein gleichmäßiger, ruhiger Vorgang. Dahinter steckt auch die asiatische Unternehmens-Philosophie: So gibt es sogar eine kleine Pause vor dem eigentlichen Start des Prozesses – ein Tribut an traditionelle japanische Kalligraphen, die ein Zeichen auf einer Seite setzen. (mid)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen