Wohnwagen Fendt Bianco jetzt auch als 465 SFH

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachdem der Grundriss „465 SFH“ der Baureihe Opal auf dem Caravan-Salon 2019 in Düsseldorf erstmalig präsentiert wurde, kristallisierte sich bereits in den ersten Monaten heraus, dass es sich um einen künftigen Bestseller handeln wird. Daher hat Fendt sich entschlossen, diesen Grundriss auch auf den Bianco zu übertragen. Premiere feiert das Sondermodell Bianco Primo 465 SFH auf der morgen startenden Stuttgarter Urlaubsmesse CMT (–19.1.2020).

Zum Preis von 23.990 Euro gibt es ein Lounge-Sitzgruppenkonzept, eine Bankverlängerung für mehr Platz in der Sitzgruppe, ein Deko-Paket mit Kissen und Tischdecke, einen schwenkbaren TV-Halter, einen gekettelten Teppichboden, einen Fliegenschutz für die Eingangstür und einen zusätzlichen Elektrobetrieb für die Heizung.

Bei knapp sechs Metern Aufbaulänge ist der Fendt Bianco Primo 465 SFH 7,05 Meter lang. Er bietet drei Schlafplätze, wiegt knapp 1,4 Tonnen und erlaubt 415 Kilogramm Zuladung. Ausgeliefert wird der Wohnwagen serienmäßig mit Alufelgen.(ampnet/jri)

Kommentar verfassen