AMG-Sportwagen gleich zweimal gestohlen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein auffälliger, teurer Sportwagen ist innerhalb weniger Tage gleich zweimal gestohlen worden, das berichtet die „Automobilwoche„. Zunächst wurden Ende September bei einem Wohnungseinbruch in Vreden im Münsterland die Schlüssel des gelben Mercedes AMG entwendet und dann auch das Auto, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Vor rund einer Woche wurde der Sportwagen, dessen Wert bei 170.000 Euro liegen soll, in Gevelsberg bei Wuppertal gefunden und von der Polizei sichergestellt. In der Nacht zu Montag brachen Unbekannte das Tor zum Gelände eines Abschleppunternehmens auf, mit dem die Polizei zusammengearbeitet hatte – und stahlen das Auto erneut. Noch am Montag wurde der gelbe Mercedes dann in Wuppertal entdeckt und von der Polizei sichergestellt.

Kommentar verfassen