Land Rover Defender: Aus Kasachstan zur IAA-Weltpremiere

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Land Rover gibt einen ersten Ausblick auf den neuen Defender, der am 10. September auf der IAA in Frankfurt am Main seine Weltpremiere feiern wird. Die komplett neuentwickelte Generation der britischen Allradlegende brach zu ihrer ersten Überland-Expedition auf. Startpunkt war eine der extremsten Gegenden der Erde: der Scharyn-Canyon in Kasachstan, auch bekannt als „Tal der Schlösser“, mit bis zu 300 Meter hohen Felsformationen. Hier machte sich der neue Defender auf zu seiner Enthüllung auf der großen Bühne, die Land Rover ihm am 10. September in Frankfurt am Main bereiten wird.

Mehr als sieben Jahrzehnte Land Rover bedeuten über 70 Jahre bahnbrechender Innovationen. Land Rover Modelle haben sich rund um den Globus eine unvergleichliche Position gesichert – unter Forschern und Entdeckern ebenso wie unter humanitären Organisationen und abenteuerlustigen Familien. Eine große Portion hat der in unzähligen Einsätzen unter härtesten Bedingungen bewährte Defender zu diesem Ruf beigetragen. Jetzt kommt die neue Generation des Klassikers, die dem großen Stammbaum der Ahnen treu bleibt: als fähigster und belastbarster Land Rover aller Zeiten.

Der neue Defender komplettiert das Modellportfolio des Allradspezialisten Land Rover. Er tritt an die Seite der luxuriösen und kultivierten Range Rover Baureihen sowie der von Flexibilität und Vielseitigkeit geprägten Discovery Modellfamilie.

Die Entwicklung des neuen Defender ist geprägt von Leidenschaft und Respekt für das 1948 erstmals präsentierte Original. Die nun vorgestellte Generation verknüpft das große Erbe mit einer neuen Dimension an Fähigkeiten und möglicher Einsatzbandbreite, wozu nicht zuletzt hochentwickelte Antriebstechnologien für jeden Untergrund entscheidend beitragen. Der Defender definiert das Abenteuer im 21. Jahrhundert neu – und steht dabei treu zum Pioniergeist, der seit mittlerweile 71 Jahren ein Markenzeichen der Marke Land Rover ist.

Die spektakuläre Weltpremiere des neuen Land Rover Defender auf der IAA in Frankfurt am Main ist am 10. September ab 9.50 Uhr live auf Facebook unter (https://www.facebook.com/landrover.de/) erlebbar.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen