Ein Audi e-tron parkt jetzt vor der Staatskanzlei

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Staatskanzleiminister Florian Herrmann übernahm einen Audi e-tron vor der Bayerischen Staatskanzlei zum Probefahren. Eine 95 kWh große Hochvolt-Batterie ist die Basis für mehr als 400 Kilometer Reichweite im WLTP-Fahrzyklus. Auch die baden-württembergische Landesregierung hat seit dieser Woche einen Audi e-tron für Probefahrten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann erhielt den Schlüssel am Mittwoch in Stuttgart. (ampnet/deg)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here