Absolute Preisknüller: Hobby präsentiert OPTIMA ONTOUR

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hobby präsentierte unter dem Namen OPTIMA ONTOUR EDITION zum Jahresbeginn auf der CMT – der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit – in Stuttgart zwei neue Reisemobile. Die beiden VANS sind als Einsteigermodelle V65 GE und V65 GF absolute Preisknüller und für 50.600 Euro ab Werk bereits voll ausgestattet. Dank vieler durchdachter Lösungen bieten sie außerdem genügend Stauraum und reichlich Zuladung.

Europas größter Caravan-Hersteller zeigt auf der CMT bis zum 20. Januar mehrere Neuheiten in den Fahrzeugkategorien Wohnwagen, Kastenwagen und Reisemobile – die größte Neuheit ist aber der neue OPTIMA ONTOUR EDITION. Die reisefertig ausgestatteten HOBBY VANS unterscheiden sich vor allem im Grundriss: Im Heck des V65 GF befindet sich quer eingebaut ein Doppelbett, beim V65 GE sind es zwei längs eingebaute Einzelbetten. Beide Modelle sind mit einer geräumigen Heckgarage ausgestattet, in der sich sperriges Gepäck komfortabel verstauen lässt, ohne auf jedes Kilo achten zu müssen: Der V65 GE verfügt über eine Zuladung von 618 Kilo und der V65 GF sogar über 623 Kilo. Beide Fahrzeuge haben ein Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm bei einer Länge von exakt 6.77 Metern.

Technische Basis ist der Citroën Jumper mit dem Tiefrahmen-Chassis Light, das 3,80 Meter Radstand aufweist. Der 96 kW / 130 PS starke 2,0-Liter-BlueHDi-Dieselmotor ist mit einem manuell zu schaltenden Sechsgang-Getriebe kombiniert und erlaubt 2.000 Kilogramm Anhängelast. Der Kraftstoff-Tank fasst 90 Liter und der AdBlue-Tank 15 Liter. Jeweils rund 100 Liter Frisch- oder Abwasser  können mitgeführt werden. Über einen Meter hoch ist die wagenbreite und rund 90 Zentimeter tiefe Garage im Heck.

Die zwei kompakten Grundrisse eignen sich perfekt für spontane Städtetrips oder ausgiebige Abenteuerreisen. Bei 2,80 Meter Gesamthöhe gibt es 1,98 Meter innen-Stehhöhe. Dank hochwertiger Bordtechnik können Reisemobilisten ganz entspannt ein paar Tage autark in der Wildnis verbringen. Auch enge und kurvenreiche Strecken lassen sich mit den nur 2,16 Meter breiten Fahrzeugen und 13,9 Meter Wendekreis optimal meistern. Durch das moderne Innen- und Außendesign fügt sich der OPTIMA ONTOUR EDITION perfekt in die bestehenden Baureihen der Teilintegrierten-Familie ein.

Viele intelligente Lösungen schaffen reichlich Stauraum. Vor allem die umlaufenden Hängeschränke im Schlafbereich sorgen für besonders viel Platz. Auch die Küche mit dem 140 L Slim-Tower-Kühlschrank ist äußerst geräumig und umfangreiche Lebensmittel-Vorräte können leicht verstaut werden. Ein weiteres Highlight ist der moderne und praxistaugliche Kompaktwaschraum mit fester Duschabtrennung. Fürs mobile Reisen im Winter ist die Van-Baureihe durch modernste Materialien und Aufbautechnik bestens wärmegedämmt.

Im direkten Marktvergleich zu anderen Herstellern bietet der neue OPTIMA ONTOUR EDITION ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. In bester Hobby-Tradition müssen bei der Vollausstattung weder teure Extras noch Zusatzpakete hinzugebucht werden. So beträgt der Preisvorteil gegenüber vergleichbaren Wettbewerbsmodellen rund 2.000 Euro.  „Mit dem neuen Optima Ontour Edition ist uns ein schicker Van für qualitätsbewusste Einsteiger und für Camper gelungen, die eine echte Alternative suchen. Das komplette Team ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis und wir sind alle davon überzeugt, dass wir den perfekten Begleiter für einen tollen Reisemobilurlaub auf den Markt gebracht haben, der dabei auch noch den Geldbeutel schont“, sagte Geschäftsbereichsleiter Manfred Taedcke bei der Präsentation. Text und Fotos: Karl Seiler

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here