Urlaub mit den schönsten Frauen Deutschlands

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das klingt doch gut: Mit den schönsten Frauen Deutschlands den Urlaub verbringen. 16 Anwärterinnen für den Titel der Miss Germany 2019 bereiten sich vom 7. bis 14. Februar im TUI Magic Life Fuerteventura auf die Misswahl vor. Die Clubgäste sind beim Miss Germany-Camp live dabei und haben die Chance, die Kandidatinnen zu treffen und bei den Vorbereitungen mitzumachen. Wer möchte, kann sich gemeinsam mit den Kandidatinnen beim Fitnesstraining auspowern und abends bei den Partys die Tanzfläche stürmen. Die beste Motivation für einen großen Wettkampf ist es, einen anderen vorab zu gewinnen: So versuchen die Kandidatinnen bei der Miss TUI Magic Life Talentshow das Publikum von ihrem Können zu überzeugen. Vielleicht wird die Siegerin dieses Abends ja auch beim Finale der Miss Germany-Wahl am 23. Februar im Europa Park in Rust als Gewinnerin hervorgehen.

Prominenter Besuch im Club
Um ihren Auftritt zu perfektionieren, erhalten die Finalistinnen während des Vorberei-tungscamps prominente Unterstützung. Die TUI Magic Life Gäste treffen im Club also nicht nur auf die 16 Schönheiten sondern auch auf die prominenten Coaches. Deutschlands bekanntester Hair- und Make-Up-Artist, Boris Entrup, zeigt den Kandidatinnen Tricks für das perfekte Styling – der eine oder andere Tipp lässt sich dabei sicher auch für das Urlaubsstyling adaptieren. Ein Interviewtraining steht ebenfalls auf dem Programm, hier gibt Schauspieler und Moderator Alexander Mazza seine Erfahrung weiter. Sportlich wird es, wenn die Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson Clubgäste und Missen zum Fitness- und Catwalk-Training bittet. Eine Woche im TUI Magic Life Fuerteventura kostet mit TUI fly-Flug ab/bis München und All Inclusive ab 799 Euro pro Person im Doppelzimmer, beispielsweise vom 7. bis 14. Februar.

Information und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com/tui-magic-life/ oder www.magiclife.com.

Weitere Informationen zur Miss Germany-Wahl unter www.missgermany.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here