Kia Picanto war im Fitness-Studio

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kia spendiert dem kleinen Picanto einen Besuch im Fitness-Studie: Zusätzlich zu den bekannten Motoren mit 67 und 84 PS gibt es jetzt auch einen turbobeatmeten 1,0-Liter-Motor mit 100 PS. Neu ist auch die luxuriös-dynamische Ausstattungsstufe X-Line im angesagten Crossover-Stil.(mid)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here