BMW zeigt eine Studie des X2

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach X6 und X4 geht BMW noch einen Schritt weiter und zeigt auf dem Pariser Autosalon wie ein X2 aussehen könnte. Der X2 Concept hat zwar ebenfalls eine Coupéform, zeigt sich aber mit einem steileren Heck betont eigenständiger als die beiden größeren Verwandten. Extrem auffällig gestaltet ist die Front mit der sehr weit gezogenen „BMW-Niere“ und großen seitlichen Kiemen vor den vorderen Rathäusern. Ebenfalls untypisch für die bisherige Gestaltung sind die farblich abgesetzten Schweller und die mächtigen in den Diffusor integrierten Endrohre. In Serie gehen könnte ein kleines viertüriges SUV-Coupé von BMW im kommenden Jahr. (ampnet)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen